LESE-Tipp: giftige Pflanzen im Hausgarten

Auf der Seite der Kleingartenkolonie Vogelsang 1 a  fanden wir einen Tipp zu einem Ratgeber über giftige Pflanzen der nicht nur dann interessant ist, wenn kleine Kinder im Garten spielen, da viele schöne Pflanzen im Garten, beim Verzehr eine Unverträglichkeitsreaktion hervorrufen.

23 Pflanzen werden hinsichtlich Ihrem Grad der Giftigkeit, den möglichen Auswirkungen auf den Menschen und der kritischen Dosis der Pflanzenanteile kurz portraitiert.

Weiterlesen

AKTIONS-TIPP: Bodenanalyse TU-Berlin bis 15.04.2016 verlängert

TU-Berlin Bodenkunde

Das Institut für Bodenkultur der TU Berlin unter Leitung von Prof. Dr. Martin Kaupenjohann verlängert seine Studie über den Status der Böden in den Berliner Kleingärten ein weiteres Mal bis zum 15. April 2016.

Im Rahmen eines Studienprojektes zu urbanen Gartenböden in Berlin bietet das Fachgebiet Bodenkunde der TU Berlin den Berlinern Kleingärtnern eine umfassende Nähr- und Schadstoffuntersuchung Ihrer Gartenböden an. Die Bearbeitung und Untersuchung  der Proben, die Analyse sowie die Zusendung der Berichte erfolgt zum Selbstkostenpreis.

Ziel ist ein genauerer Überblick über die Böden und deren Qualität im Großraum Berlin. Das ist nicht nur im wissenschaftlichen Interesse sondern auch in dem der beteiligten Kleingärtner. Nutzen Sie diese Möglichkeit. Die Genauigkeit Analyse geht weit über das übliche hinaus.

(Quelle: Gartenfreund, März 2016, Seite 3/48 „Mehr Wissen für Besser-Esser“)

Bestellung der Bodenanalyse der TU Berlin – Institut für Bodenkultur zum Preis: 45,00 € -> hier

Weiterlesen

SEMINARTERMINE: März 2016

Seminartermine 2016-03 LV Berlin

In den Seminaren im Monat März geht es in erster Linie um die verschiedenen Schnitttechniken an den verschiedenen Obstgehölzen. Es finden sich aber auch Seminare zum Thema Bau eines Hoch- oder Anlegen eines Kräuterbeets.

Ein Blick in den Kalender oder vielmehr der Besuch eines solchen kostenlosen Seminars lohnt sich daher insbesondere für den Neu-Pächter aber auch den interessierten Gartenfreund.

vollständige Termine -> hier

PSA: Berliner Gartenbrief 02-2016

Berliner Gartenbrief 02-2016

„Das Wetter wird freundlicher, der Garten lockt! Doch noch ist etwas Geduld nötig. Mit einigen Arbeiten können Sie aber schon beginnen.

Wer ein Gewächshaus hat, sollte dieses jetzt unbedingt gründlich reinigen, um einen guten Start bei der Pflanzenanzucht zu haben. Saatgutreste werden auf ihre Keimfähigkeit geprüft, damit gezielt neues Saatgut gekauft werden kann.

Einige wenige Gemüsepflanzen können schon ausgesät werden, die meisten aber erst im März. Auch der Winterschnitt der Obstbäume, allen voran der Apfelbäume wartet. Grundregeln hierzu werden erläutert. Weiterlesen

Vorstandswahlen und Ehrenamt

Vorstand

In den Satzungen der Kleingartenkolonien ist vorgegeben, in welchen Abständen der Vorstand und der erweiterte Vorstand der Kolonie neu gewählt werden müssen. Dazu wird eine Mitgliedervollversammlung einberufen, aus der sich dann die entsprechenden Mitglieder zur Wahl stellen und gewählt werden. In vielen Kolonien fällt es immer schwerer eine entsprechende Anzahl von Mitgliedern zu finden, die bereit sind, eines der Ehrenämter zu übernehmen.  Weiterlesen

BOKU – Bodenkunde online

BOKU - Bodenkunde online

Ein Onlineangebot der Humboldt Universität zu Berlin

 „Boden ist das mit Wasser, Luft und Lebewesen durchsetzte, unter dem Einfluss der Umweltfaktoren an der Erdoberfläche entstandene und im Ablauf der Zeit sich weiterentwickelnde Umwandlungsprodukt mineralischer und organischer Substanzen mit eigener morphologischer Organisation, das in der Lage ist, höheren Pflanzen als Standort zu dienen und die Lebensgrundlage für Tiere und Menschen bildet. Als Raum-Zeit-Struktur ist der Boden ein vierdimensionales System.“

So beginnt die Einführung des Modul „Einführung in die Bodenkunde“ das die Grundlagen der Bodenkunde: Funktion von Böden, Entstehung und Bestandteile, Prozesse und Wechselwirkungen zu vermitteln sucht.

Weiterlesen